Öko-Institut

Jahrestagung im Livestream: Digitalisierung & Umweltschutz

Welche Folgen hat die Digitalisierung für Umwelt und Klima? Welche Daten speisen die Algorithmen und die künstliche Intelligenz, die Entscheidungen – auch über ökologische Themen – treffen? Welchen Ressourcenbedarf haben Hardware, Software und Rechenzentren? Welche Potenziale, aber auch Risiken führt die Digitalisierung des Konsums, der Mobilität und der Energieversorgung mit sich? Diesen Fragen geht das Öko-Institut auf seiner Jahrestagung 2019 „Transformation = nachhaltig + digital“ am 24. Oktober 2019 nach. Die Ergebnisse aus zahlreichen aktuellen Arbeiten der Wissenschaftler aus Berlin, Darmstadt und Freiburg fließen in die Veranstaltung ein.

Programm: https://www.oeko.de/jahrestagung2019/

Die Konferenz im Livestream: www.oeko.de/livestream

Zitat

Möchten Sie diesen Beitrag kommentieren?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.