#CO2

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Guten, umweltfreundlichen Appetit!

Guten, umweltfreundlichen Appetit!

Zur Grünen Woche in Berlin erscheint jedes Jahr der Kritische Agrarbericht. Dr. Dietlinde Quack vom Öko-Institut erläutert in ihrem Beitrag, was in Deutschland für eine umwelt- und tiergerechtere Ernährung getan werden kann. Weiterlesen →
Artikel
The Madrid climate talks failed to deliver. What now?

The Madrid climate talks failed to deliver. What now?

Tangible results are hard to find. Countries failed to agree on a clear roadmap for enhancing the ambition of climate targets in 2020 and delayed several important decisions, in particular rules for international carbon market mechanisms. In this blog, the Oeko-Institut team provides a viewpoint from inside the negotiations. Weiterlesen →
Kommentar
Double counting in international emissions trading (dt/engl)

Double counting in international emissions trading (dt/engl)

Auf der Klimakonferenz im Dezember 2019 in Chile wird ein Thema besonders kontrovers diskutiert: die Regeln für den internationalen Handel mit Emissionsminderungen. Eine zentrale Frage wird dabei sein, ob und wie eine „Doppelzählung“ verhindert werden kann. Dr. Lambert Schneider hat die internationale Diskussion mit neun weiteren Autoren in der Fachzeitschrift „Science“ zusammengefasst. Weiterlesen →
Artikel
CO2-Bepreisung – jenseits der Konsens stiftenden Leerformel

CO2-Bepreisung – jenseits der Konsens stiftenden Leerformel

Die Debatte um CO2-Bepreisung erlebt eine Renaissance. Dr. Felix Chr. Matthes über ein neues-altes Instrument der Energiepolitik. Weiterlesen →
Kommentar