#Konsum

Flächensparendes Wohnen in der Praxis #klimafreundlichWohnen3

Flächensparendes Wohnen in der Praxis #klimafreundlichWohnen3

Allmende baut als Projekt des Mietshäuser Syndikats in der Gemeinde Gundelfingen ein selbstorganisiertes und unverkäufliches Wohnprojekt auf, das auf effiziente Wohnraumnutzung setzt, um das Klima zu schützen. Weiterlesen →
Interview
#CircularEconomy_4: Umgang mit komplexen Lieferketten und Produkten/ Dealing with complex supply chains and products [deu/eng]

#CircularEconomy_4: Umgang mit komplexen Lieferketten und Produkten/ Dealing with complex supply chains and products [deu/eng]

Circular Business Models sind effektiv, wenn sie sich innerhalb kurzer und bekannter Lieferketten bewegen. Es ist eine Sisyphus-Aufgabe, die durch Kontamination von Produkten verursache Komplexität in nicht-toxischen Stoffkreisläufen zu managen. Weiterlesen →
Artikel
#CircularEconomy_3: Nur mit dem richtigen Rezept kann die Kreislaufwirtschaft ein Heilmittel sein/ Only with the right prescription can the circular economy be a remedy [deu/eng]

#CircularEconomy_3: Nur mit dem richtigen Rezept kann die Kreislaufwirtschaft ein Heilmittel sein/ Only with the right prescription can the circular economy be a remedy [deu/eng]

Nicht alle zirkulären Wirtschaftsmodelle sind so gestaltet, dass sie die Umwelt relevant entlasten./ Not all Circular Business Models are designed to relieve the environment to the extent that would be necessary. Weiterlesen →
Artikel
#CircularEconomy_1: Werden zirkuläre Geschäftsmodelle die Welt retten? / Will Circular Business Models save the world? [deu/eng]

#CircularEconomy_1: Werden zirkuläre Geschäftsmodelle die Welt retten? / Will Circular Business Models save the world? [deu/eng]

Die #CircularEconomy gilt als große Hoffnung für eine nachhaltige Wirtschaft. Doch: Kann sie eine solch große Wirkung entfalten? Derzeit fristet sie noch ein Nischendasein. Die beiden Autor*innen sind der Meinung: Die Politik muss die Voraussetzungen dafür schaffen. Weiterlesen →
Kommentar
„Erfolgsrezept EEG“ auch für die Landwirtschaft?

„Erfolgsrezept EEG“ auch für die Landwirtschaft?

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hat sein Ziel erreicht. Lässt sich das Rezept auch auf den Ausbau einer nachhaltigen Landwirtschaft übertragen? Ein illustrierter Blogbeitrag. Weiterlesen →
Artikel
Nachhaltige Ernährung hat großes Klimaschutzpotenzial

Nachhaltige Ernährung hat großes Klimaschutzpotenzial

EU-Agrarpolitik, Treibhausgasemssionen der Landwirtschaft, Fleischersatz, Aquakultur, online Lebenmittel kaufen: Was hat das mit nachhaltiger Ernährung zu tun? Jetzt unser Dossier zur Grünen Woche lesen! Weiterlesen →
Artikel
EU-Agrarpolitik: Endlich die „Förderpraxis der Zerstörung“ ändern/EU agricultural policy: A change to destructive funding practices is long overdue [deu/eng]

EU-Agrarpolitik: Endlich die „Förderpraxis der Zerstörung“ ändern/EU agricultural policy: A change to destructive funding practices is long overdue [deu/eng]

Die Geschäftsführerin des Öko-Instituts kommentiert, warum die derzeitige Neuverhandlung der EU-Agrarsubventionen nicht zum Klimaschutz beitragen wird. Und welche elf Maßnahmen das ändern würden. Weiterlesen →
Kommentar
Keine Nachhaltigkeitsdebatte ohne Chemikalien/No sustainability debate without chemicals [deu/eng]

Keine Nachhaltigkeitsdebatte ohne Chemikalien/No sustainability debate without chemicals [deu/eng]

Dass alltägliche Produkte, wie Elektronik, Sofas oder Kleider Chemikalien in die Luft freisetzen, ist ein verkannter Aspekt von Nachhaltigkeitsdebatten. Das muss sich ändern, schreibt Chemikerin Clara Löw. Weiterlesen →
Artikel
Wie umweltfreundlich sind Bücher? / How environmentally friendly are books? [deu/eng]

Wie umweltfreundlich sind Bücher? / How environmentally friendly are books? [deu/eng]

Bei der Herstellung von zehn Büchern mit je 200 Seiten aus Frischfaserpapier entstehen rund elf Kilogramm CO₂. Für Bücher aus Recyclingpapier sind es etwa zwei Kilogramm weniger. Zum Vergleich: Ein Auto erzeugt pro verbrauchtem Liter Benzin etwa 2,4 Kilogramm CO2. Weiterlesen →
Artikel
„Two weeks for future“: Mein Sohn, unser Tandem und ich/ Me, my son and our tandem [deu/eng]

„Two weeks for future“: Mein Sohn, unser Tandem und ich/ Me, my son and our tandem [deu/eng]

Weil ihr 14-jähriger Sohn den Betreuungsbedarf eines Kleinkindes hat, kann eine Mutter nicht mit "fridays for future" demonstrieren. Obwohl es ihr am Herzen liegt. Sie beschließt, eine zweiwöchige Fahrradtour mit ihrem Sohn zu machen. Ein Reisebericht. Weiterlesen →
Artikel