#Konsum

Eine Datenbank voller politischer Suffizienz-Maßnahmen

Eine Datenbank voller politischer Suffizienz-Maßnahmen

Um die Klima- und Energieziele zu erreichen, ist eine absolute Reduktion des Energieverbrauchs (Energie-Suffizienz) unabdingbar. Politikmaßnahmen, die dorthin führen können, sind nun in einer Datenbank gesammelt. „Suffizienz muss als politische Strategie gedacht werden“, sagt Carina Zell-Ziegler vom Öko-Institut. Weiterlesen →
Artikel
Wie unterschiedlich Mieter*innen und Gebäude-Eigentümer*innen in Deutschland leben

Wie unterschiedlich Mieter*innen und Gebäude-Eigentümer*innen in Deutschland leben

Es gibt große Unterschiede zwischen selbstnutzenden Haushalten und Mietshaushalten. Dies betrifft sowohl die Art der Gebäude als auch das Einkommen und die Beheizungsstruktur. Weiterlesen →
Artikel
Gesunde, umwelt- und klimafreundliche Ernährung: Vorweihnachtliche Gedanken aus der Arbeit an einem Forschungsbericht

Gesunde, umwelt- und klimafreundliche Ernährung: Vorweihnachtliche Gedanken aus der Arbeit an einem Forschungsbericht

Drei Forscherinnen des Öko-Instituts untersuchen, welche Lenkungs- und Lastenverteilungswirkungen Maßnahmen haben können, die darauf hinwirken, dass der Konsum pflanzlicher Nahrungsmittel steigt – und der tierischer sinkt. Weiterlesen →
Artikel
Wann ist ein Weihnachtsbaum „grün“?

Wann ist ein Weihnachtsbaum „grün“?

Wie umweltverträglich ein Weihnachtsbaum ist, hängt von einigen Faktoren ab: seinem Anbau, seiner Herkunft, seinem Transport, seiner Verwendung und seiner Entsorgung. Weiterlesen →
Artikel
Verbietet das Bauen! – Wohnfläche ist eine Ressource #klimafreundlichWohnen

Verbietet das Bauen! – Wohnfläche ist eine Ressource #klimafreundlichWohnen

Der größte existierende Mythos zu Wohnflächen ist, dass sich die Nachfrage nach Wohnraum nur mit entfesseltem Neubau lösen lässt, obwohl es stattdessen mit geschickter genutzten Altbauten möglich wären, sie zu decken, sagt Daniel Fuhrhop im Interview. Weiterlesen →
eco@work
Die Deutsche Welle hat uns nach Energiespartipps gefragt #klimafreundlichWohnen

Die Deutsche Welle hat uns nach Energiespartipps gefragt #klimafreundlichWohnen

Für einen Beitrag der Deutschen Welle haben wir einige Informationen zum Energie sparen bereitgestellt. Im Blog fassen wir diese nochmal kurz und knapp zusammen. Weiterlesen →
Artikel
Kleiderkauf: Wie Modeindustrie und Klimakrise verwoben sind/ How the fashion industry and climate crisis are intertwined [eng/deu]

Kleiderkauf: Wie Modeindustrie und Klimakrise verwoben sind/ How the fashion industry and climate crisis are intertwined [eng/deu]

Denken Sie beim nächsten Kleiderkauf an dessen Auswirkungen auf die Umwelt und das Klima. Und wie Ihre Kaufentscheidung unsere Welt beeinflusst. Weiterlesen →
Artikel
#CircularEconomy_5: Waste compensation as a circular business model in the e-waste sector/ Abfallkompensation als zirkuläres Geschäftsmodell im Bereich Elektroschrott [eng/deu]

#CircularEconomy_5: Waste compensation as a circular business model in the e-waste sector/ Abfallkompensation als zirkuläres Geschäftsmodell im Bereich Elektroschrott [eng/deu]

Not all the waste fractions from an old computer, fridge or monitor are valuable. We are always reading that e-waste recycling is a financial gold mine and that waste is a resource – but that’s not entirely true. Weiterlesen →
Artikel
Flächensparendes Wohnen in der Praxis #klimafreundlichWohnen

Flächensparendes Wohnen in der Praxis #klimafreundlichWohnen

Allmende baut als Projekt des Mietshäuser Syndikats in der Gemeinde Gundelfingen ein selbstorganisiertes und unverkäufliches Wohnprojekt auf, das auf effiziente Wohnraumnutzung setzt, um das Klima zu schützen. Weiterlesen →
Interview
#CircularEconomy_4: Umgang mit komplexen Lieferketten und Produkten/ Dealing with complex supply chains and products [deu/eng]

#CircularEconomy_4: Umgang mit komplexen Lieferketten und Produkten/ Dealing with complex supply chains and products [deu/eng]

Circular Business Models sind effektiv, wenn sie sich innerhalb kurzer und bekannter Lieferketten bewegen. Es ist eine Sisyphus-Aufgabe, die durch Kontamination von Produkten verursache Komplexität in nicht-toxischen Stoffkreisläufen zu managen. Weiterlesen →
Artikel