#Ökonomie

„Lufthansa-Rettung nur mit verbindlichen Klimazielen“

„Lufthansa-Rettung nur mit verbindlichen Klimazielen“

Die wirtschaftliche Lage der Fluglinien durch den Corona-Stillstand ist dramatisch und es wird überall über staatliche Unterstützung verhandelt. Ein Kommentar von Anke Herold für mehr Klimaschutz bei der Rettung der Luftfahrtindustrie. Weiterlesen →
Kommentar

"Systemrelevante Unternehmen [...] im öffentlichen Verkehr dürfen nicht die Corona-Verlierer sein und insolvent werden, während private Luftfahrtunternehmen und Konzerne, die Kreuzfahrtschiffe betreiben, mit Bundesmitteln gerettet werden."

Anke Herold, Geschäftsführerin des Öko-Institut

Weiterlesen →
Zitat