Fit for 55: „Der Vorschlag der EU-Kommission hat viele positive Seiten“

Fit for 55: „Der Vorschlag der EU-Kommission hat viele positive Seiten“

Ein aktueller Beitrag aus unserer Reihe zum Fit for 55-Paket der EU-Kommission: Agora Energiewende hat sich schon vor Veröffentlichung des Pakets mit sinnvollen Instrumenten für das europäische Klimaziel befasst. Andreas Graf hat für uns die Vor- und Nachteile des Pakets bewertet. Weiterlesen →
eco@work
Nur mit einem starken politischen Willen sind die Klimaziele erreichbar

Nur mit einem starken politischen Willen sind die Klimaziele erreichbar

Ein Beitrag aus unserer Reihe zum Fit for 55-Paket der EU-Kommission: Wir haben mit Juliette de Grandpré vom WWF Deutschland über einen noch ambitionierteren und auch sozial gerechten Kli-maschutz gesprochen. Weiterlesen →
eco@work
Roda Verheyen: Der Klimawandel und seine Folgen sind ein Menschenrechtsproblem

Roda Verheyen: Der Klimawandel und seine Folgen sind ein Menschenrechtsproblem

Im Gespräch mit der Anwältin Dr. Roda Verheyen erfahren wir mehr über die Klage von Saúl Luci-ano Lliuya gegen RWE: Der peruanische Landwirt hat den Energiekonzern verklagt, um sich gegen die Folgen des Klimawandels zu schützen. Weiterlesen →
eco@work
Fit for 55: Auf dem Weg zum „großen historischen Paket“ Ambitionsniveau halten

Fit for 55: Auf dem Weg zum „großen historischen Paket“ Ambitionsniveau halten

Nun ist das EU-Parlament am Zug: Nach der Vorstellung des Fit for 55-Pakets hat der Gesetzgebungsprozess begonnen. Zunächst wird über Änderungsanträge beraten und abgestimmt. Dann folgen die Verhandlungen der Mitgliedstaaten.… Weiterlesen →
eco@work
RED III greenhouse gas balance methodology: an important element of the IPCC rules is missing

RED III greenhouse gas balance methodology: an important element of the IPCC rules is missing

The methodology for GHG balances in the Renewable Energy Directive RED II and in the proposal for amendment of RED III has a major gap in this regard. This blog piece explains the technicalities. Weiterlesen →
Artikel
#nachgefragt 3: Was können wir von der Covid-19-Pandemie für … lernen?

#nachgefragt 3: Was können wir von der Covid-19-Pandemie für … lernen?

Für unser Online-Magazin eco@work interviewen wir unsere Gesprächspartner zu einem Leitthema. Zum Schluss stellen wir ihnen immer drei gleiche Fragen. Die Antworten finden Sie hier. Weiterlesen →
Artikel
Deutschland stoppt die Förderung von Gasheizungen – ein Schritt in die richtige Richtung

Deutschland stoppt die Förderung von Gasheizungen – ein Schritt in die richtige Richtung

Mit der Anpassung der Förderung für energetischen Sanierungen stoppt die Bundesregierung ab 15. August 2022 die finanzielle Förderung für Gasheizungen. Warum dies gute Nachrichten sind und welche EU-Staaten weiterhin Gasheizungen fördern, erklären wir in diesem Blogbeitrag. Weiterlesen →
Artikel
RED III-Methodik: In der Treibhausgasbilanz für Energieholz fehlt ein wichtiger Aspekt der IPCC-Regeln

RED III-Methodik: In der Treibhausgasbilanz für Energieholz fehlt ein wichtiger Aspekt der IPCC-Regeln

Die THG-Bilanz von Waldenergieholz in der RED III sollte den Kohlenstoffgehalt im Holz als einen einfach zu ermittelnden, aber verlässlichen Schätzwert für Veränderungen der Senkenleistung im Wald heranziehen. Dieser Blog-Beitrag erläutert die Hintergründe. Weiterlesen →
Artikel
#nachgefragt: 2. Wenn Sie Bundeskanzler*in wären, was würden Sie bei … ändern?

#nachgefragt: 2. Wenn Sie Bundeskanzler*in wären, was würden Sie bei … ändern?

Für unser Online-Magazin eco@work interviewen wir unsere Gesprächspartner zu einem Leitthema. Zum Schluss stellen wir ihnen immer drei gleiche Fragen. Weiterlesen →
Artikel
Länger nutzen und reparieren: Acht Empfehlungen für die Kreislaufwirtschaft in Mexiko

Länger nutzen und reparieren: Acht Empfehlungen für die Kreislaufwirtschaft in Mexiko

Bislang landen in Mexiko noch 90 Prozent der Abfälle auf offenen Deponien. Wie die Kreislaufwirtschaft in dem lateinamerikanischen Land in Gang kommen könnte, hat Isabella Sohns analysiert. Weiterlesen →
Artikel