#nachgefragt: 1. Was ist der größte Mythos zum Thema …?

#nachgefragt: 1. Was ist der größte Mythos zum Thema …?

Für unser Online-Magazin eco@work interviewen wir unsere Gesprächspartner, zum Schluss stellen wir ihnen immer drei gleiche Fragen: 1. Was ist der größte Mythos zum Thema …? 2. Wenn sie Bundeskanzler*in wären was würden sie bei … ändern? Und 3. Was können wir von der Covid-19-Pandemie für … lernen? Weiterlesen →
eco@work
EU #RestoreNature: Endlich verbindliche Ziele zur Wiederherstellung der Natur

EU #RestoreNature: Endlich verbindliche Ziele zur Wiederherstellung der Natur

Erstmals gibt die Europäische Union verbindliche Ziele bis 2030 und darüber hinaus vor, mit denen Ökosysteme wieder hergestellt werden sollen. Judith Reise vom Öko-Institut sagt: „Das war längst überfällig, denn der Handlungsbedarf ist enorm hoch.“ Weiterlesen →
Kommentar
Rezept für „Kardamom-Pudding“ #kantineathome (19)

Rezept für „Kardamom-Pudding“ #kantineathome (19)

Im neusten Beitrag der #kantineathome Reihe stellt uns der Koch Gholam Soltani das Rezept für seinen Kardamompudding vor: würzig, süß, besonders! Weiterlesen →
Artikel
Gibt es guten und schlechten Öko-Strom?

Gibt es guten und schlechten Öko-Strom?

Unser Kollege Dominik Seebach sagt dazu: Es gibt Ökostrom, der was für die Energiewende bringt, und Ökostrom, der keinen zusätzlichen Nutzen bringt. Vor Kurzem hat er dies bei einem YouTube-Format… Weiterlesen →
Kommentar
Das Elektro-Bürgerauto im Nordschwarzwald

Das Elektro-Bürgerauto im Nordschwarzwald

In unserer Elektromobilitäts-Reihe blicken wir auf Oberreichenbach, eine Gemeinde mit 3.000 Einwohner*innen im Nordschwarzwald. Dort ist seit 2012 das so genannte Elektro-Bürgerauto im Einsatz. Seit 2018 gibt es zudem ein Carsharing-Angebot. Wie das ankommt, haben wir mit dem Bürgermeister Karlheinz Kistner besprochen. Weiterlesen →
Artikel
Civilisation’s gold: first-ever mapping of the urban mining potential to 2040

Civilisation’s gold: first-ever mapping of the urban mining potential to 2040

How large is the anthropogenic material stock in Germany, and how much is it likely to increase? This has now been calculated by a team of researchers at the Oeko-Institut, who have also produced a forecast of the realistic potential to obtain secondary raw materials from urban mining to 2040. Weiterlesen →
Artikel
Zivilisationsgold: Erstmals Potenzial fürs Urban Mining bis 2040 kartiert

Zivilisationsgold: Erstmals Potenzial fürs Urban Mining bis 2040 kartiert

Wie groß das anthropogene Lager in Deutschland ist und wird, hat jetzt ein Forschungsteam des Öko-Instituts berechnet und eine Prognose über das realistische Potenzial für Sekundärrohstoffe aus dem Urban Mining bis zum Jahr 2040 gegeben. Weiterlesen →
Artikel
Biomasse zum Heizen im Fit-for-55-Paket: Wie die Nachhaltigkeit sichergestellt werden kann

Biomasse zum Heizen im Fit-for-55-Paket: Wie die Nachhaltigkeit sichergestellt werden kann

Welche Maßnahmen sind erforderlich, um den Gebäudesektor klimaneutral zu machen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Biomasse nur innerhalb nachhaltiger Grenzen genutzt wird? Weiterlesen →
Artikel
Biomass for heating in the context of the fit-for-55 package: How to ensure sustainability?

Biomass for heating in the context of the fit-for-55 package: How to ensure sustainability?

What measures are needed to make the building sector climate neutral while ensuring that biomass is only used within sustainable limits? Weiterlesen →
Artikel