#Verkehrswende

Bei der Frage nach mehr Klimaschutz im Verkehr liegt der Blick meist auf möglichen Emissionsminderungen. Damit entsprechende Maßnahmen akzeptiert und politisch umgesetzt werden können, müssen aber auch soziale Wirkungen und volkswirtschaftliche Kosten berücksichtigt werden.

„Two weeks for future“: Mein Sohn, unser Tandem und ich/ Me, my son and our tandem [deu/eng]

„Two weeks for future“: Mein Sohn, unser Tandem und ich/ Me, my son and our tandem [deu/eng]

Weil ihr 14-jähriger Sohn den Betreuungsbedarf eines Kleinkindes hat, kann eine Mutter nicht mit "fridays for future" demonstrieren. Obwohl es ihr am Herzen liegt. Sie beschließt, eine zweiwöchige Fahrradtour mit ihrem Sohn zu machen. Ein Reisebericht. Weiterlesen →
Artikel
#VerkehrswendeMythen5: Elektromobilität ist im Lkw-Verkehr in naher Zukunft weder technisch noch wirtschaftlich sinnvoll

#VerkehrswendeMythen5: Elektromobilität ist im Lkw-Verkehr in naher Zukunft weder technisch noch wirtschaftlich sinnvoll

Ob der elektrische Antrieb auch für den Straßengüterfernverkehr geeignet ist, beantworten Moritz Mottschall und Florian Hacker im fünften Beitrag der Serie #VerkehrswendeMythen. Weiterlesen →
Artikel
A journey from Oeko-Institut to Australia/ Eine Reise vom Öko-Institut nach Australien [eng/deu]

A journey from Oeko-Institut to Australia/ Eine Reise vom Öko-Institut nach Australien [eng/deu]

Hier klicken für die deutsche Version Graham Anderson worked as a scientist at the Oeko-Institut in Berlin until summer 2019. He wanted to make his return to his home country… Weiterlesen →
Artikel
Nachtwandel

Nachtwandel

Die Bundesregierung verschläft den europäischen Trend zum Ausbau von Nachtzugverbindungen, kritisiert Anke Herold in ihrem Kommentar in "Neues Deutschland". Nachtzüge sind eine klimafreundliche Alternative zum Fliegen für internationale Reisen. Das… Weiterlesen →
Kommentar
#VerkehrswendeMythen4: Die Elektromobilität wird an knappen Batterie-Rohstoffen wie Kobalt oder Lithium scheitern

#VerkehrswendeMythen4: Die Elektromobilität wird an knappen Batterie-Rohstoffen wie Kobalt oder Lithium scheitern

Immer wieder werden Bedenken geäußert, es gäbe nicht genügend Rohstoffe, um die Lithium-Ionen-Batterien in ausreichend großen Mengen produzieren zu können. Doch ist das wirklich so? Weiterlesen →
Artikel
#VerkehrswendeMythen3: Deutschland fördert die Elektromobilität zu einseitig – das ist ein Irrweg

#VerkehrswendeMythen3: Deutschland fördert die Elektromobilität zu einseitig – das ist ein Irrweg

Werden hierzulande neue Technologien für die Mobilität von morgen ausreichend technologieoffen gefördert? Ja, meinen Peter Kasten und Lukas Minnich im neuen Beitrag in der Serie #VerkehrswendeMythen Weiterlesen →
Artikel
#VerkehrswendeMythen1: Auch in der Stadt ist ein Leben ohne eigenes Auto nicht möglich

#VerkehrswendeMythen1: Auch in der Stadt ist ein Leben ohne eigenes Auto nicht möglich

Es scheint für viele undenkbar: kein eigenes Auto zu besitzen. Wie man dennoch in der Stadt mobil sein kann, ohne einen Pkw zu besitzen, erklärt Dr. Manuela Weber im ersten Beitrag der neuen Serie #VerkehrswendeMythen. Weiterlesen →
Artikel