Grünkohl-Orangensalat, Quelle: Öko-Institut

Rezept „veganer Grünkohl-Orangen-Salat“ #kantineathome (8)

 

Karola Schneider

 

 

Durch Frost entwickelt der Grünkohl seinen herb-süßen Geschmack. Mit dem vitamin- und nährstoffreichen Gemüse kann man vom Winter in den Frühling übergehen. Unsere Köchin Karola empfiehlt diesmal einen deftigen Grünkohl-Orangen-Salat mit Walnüssen und einer leckeren Ingwer-Vinaigrette. Dabei bleibt sie ihrem Prinzip der fünf Elemente treu. In dem Gericht sind die Geschmacksrichtungen süß, sauer, salzig, bitter und scharf enthalten.

Grünkohl-Orangensalat, Quelle: Öko-Institut

Zutaten

400  Gramm Grünkohl

2 Orangen

50 Gramm Cashewkerne oder Walnusskerne, gehackt

3 Esslöffel Oliven- oder Raps-Öl

2 Esslöffel Balsamico-Essig

1 Teelöffel Senf, z. B. Feigensenf

1 Teelöffel Agavendicksaft

Orangenschale, Abrieb

Ingwer, gerieben, nach Gefühl

Pfeffer und Salz

Zubereitung

  1. Grünkohl gründlich waschen und die Blätter von der dicken Blattrippe schneiden. Im Dampfsieb oder in der Pfanne mit etwas Wasser etwa 5 Minuten bissfest garen.
  2. Orangenscheiben filetieren oder schneiden.
  3. Währenddessen eine Vinaigrette aus Öl, Essig, Senf, Pfeffer, Salz, Agavendicksaft, Ingwer und Orangenabrieb herstellen und unter den warmen Grünkohl mischen.
  4. Gehackte Cashewkerne oder Walnusskerne trocken anrösten.
  5. Nüsse und Orangenscheiben zum Grünkohl geben.

Das täglich frisch gekochte vegetarische Mittagsessen: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Öko-Instituts an den Standorten Freiburg und Darmstadt wissen es zu schätzen. In der Küche in Freiburg steht Karola Schneider am Herd. Sie kocht bereits seit 29 Jahren das vegetarische Mittagessen für täglich bis zu 40 hungrige Personen, die sich jeden Tag auf die gemeinsame Mahlzeit freuen. Karola kocht nach dem Prinzip der fünf Elemente: in jedem Gericht müssen die Geschmäcker süß, sauer, salzig, bitter und scharf enthalten sein. Weil Corona Karola in der Küche ausbremst und die Kantine geschlossen ist, teilt die erfahrene Köchin ihre vielfach erprobten Rezepte zusammen mit dem Darmstädter Koch Gholam Soltani hier im Blog für die #kantineathome.

Alle vegetarischen Rezepte aus unserer #kantineathome.

Das Öko-Institut steht für Wissenschaft und Klimaschutz. Dies wollen wir auch beim Thema Essen nicht außenvor lassen. Denn: Unser Ernährungsstil beeinflusst das Klima. Wie?

 

Treibhausgasemissionen verschiedener Lebensmittel im Vergleich

Ecomail_Newsletter des Öko-Instituts: Hier abonnieren!

Möchten Sie diesen Beitrag kommentieren?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.